05.03.2009 - 11.04.2009 / Architektur

Ulrich Müther. Schalenkonstruktionen

Montage der Schalenhälften für die Rettungsstation der Strandwache in Binz       Rechts im Bild: Ulrich Müther © Foto: Dietrich Otto, 1974

Mit seinen faszinierend leichten Schalen hat der ostdeutsche Ingenieur Ulrich Müther (1934–2007) ein wichtiges Kapitel in der europäischen Geschichte des Schalenbaus geschrieben.
Erstmals ist sein Schaffen in einer repräsentativen Ausstellung zu sehen. Seit den Sechzigerjahren realisierte Ulrich Müther über 60 Schalenkonstruktionen. Für Zeitgenossen symbolisierten sie in ihrer Expressivität den Aufbruch in eine neue Zeit. Heute überzeugen seine filigranen Schalen mit zeitloser Eleganz, die besonders bei der Betrachtung ihrer reinen Struktur zum Ausdruck kommt.

Der Schwerpunkt der in Zusammenarbeit mit dem Müther-Archiv Wismar entstandenen Ausstellung liegt auf 13 strukturellen Modellen, die durch die Firma PROFORM AG in Marly mittels FDM-Verfahren (Fused Deposition Modelling) in Polycarbonat hergestellt wurden. Sie rücken die räumlich-konstruktiven Qualitäten der Bauten in den Vordergrund. Ausgewählte Originalzeichnungen, Berechnungstabellen, Kräfteverlaufsdarstellungen und weitere konstruktive Illustrationen erlauben einen vertieften Einblick in die Welt der Ingenieure und Architekten in Müthers Betrieb. Fotoreihen dokumentieren die Herstellung und Montage exemplarisch.

Ulrich Müther plante und berechnete seine Schalenbauwerke nicht nur, sondern führte sie als Bauunternehmer mit eigenen Fachkräften auch selbst aus. Im Zusammenspiel von Entwurf, Berechnung und Ausführung entstanden ausserordentliche Bauten, deren Faszination in einer Serie von aktuellen Fotografien des Zürcher Fotografen Dominic Ott auf eindrucksvolle Weise nachzuvollziehen ist.

Führungen mit Rahel Lämmler und Michael Wagner am 14.03.2009 und am 28.03.2009, jeweils um 16:00 Uhr.

Online Videoblog zur Ausstellung des Stadtwanderers Benedikt Loderer, Hochparterre

Publikation zur Ausstellung:
Ulrich Müther. Schalenbauten in Mecklenburg-Vorpommern
Rahel Lämmler und Michael Wagner, Verlag Niggli AG, Sulgen/Zürich, 2008
ISBN 978-3-7212-0662
Diese Publikation online bestellenwww.ulrichmuether.comDiese Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit:

müther-archiv.org

Pressetext und hochaufgelöstes Bildmaterial zur Ausstellung «Ulrich Müther. Schalenkonstruktionen» stehen zum Download bereit.

Die Kuratoren Rahel Lämmler und Michael Wagner führen am Samstag, 14. März 2009 und Samstag, 28. März 2009, jeweils um 16:00 Uhr durch die Ausstellung.

Bilder dürfen ausschliesslich im Zusammenhang mit der Ausstellung veröffentlicht werden. Angaben zu den Copyrights finden Sie in der Bild-Galerie. Urheberangaben müssen in jedem Fall publiziert werden.

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.