Das Architekturforum Zürich ist offen für die Zusammenarbeit mit verwandten Institutionen, insbesondere auf der Veranstaltungsebene. Die Spanne reicht von der Buchvernissage über das gemeinsam konzipierte und organisierte Podium bis zur thematisch auf die jeweilige Ausstellung abgestimmten Gastveranstaltung.

08.11.2011, 19:00 Uhr / Vortrag

Treffpunkt Farbe

Siedlung Zürich-Affoltern, 1. Etappe Baugenossenschaft Frohheim, Zürich
© Roger Frei, Zürich

Gestaltung interdisziplinär – ein Arbeitsbericht

Der Künstler und Farbgestalter Jörg Niederberger hat in den vergangenen Jahren mit vielfältigen, oft starkbunten Projekten Akzente in der schweizerischen Architekturszene gesetzt. Aus der Zusammenarbeit mit Müller Sigrist Architekten und EM2N Architekten, Zürich, resultiert die Siedlung Frohheim in Zürich Affoltern, die sich durch eine sorgfältig ausgewählte Farbpalette und eine differenzierte Disposition der Farbe im Raum auszeichnet.

Jörg Niederberger wird zusammen mit Samuel Thoma, Architekt und Partner bei Müller Sigrist Architekten, ihre disziplinenübergreifende Zusammenarbeit vorstellen.

Eine Co-Produktion mit dem Haus der Farbe

Das Architekturforum Zürich und das Haus der Farbe freuen sich, mit diesem Vortrag die Reihe zum Thema interdisziplinäre Zusammenarbeit am Bau weiterzuführen.
 

Mit freundlicher Unterstützung

Dold AG, Wallisellen ZH

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.