Das Architekturforum Zürich ist offen für die Zusammenarbeit mit verwandten Institutionen, insbesondere auf der Veranstaltungsebene. Die Spanne reicht von der Buchvernissage über das gemeinsam konzipierte und organisierte Podium bis zur thematisch auf die jeweilige Ausstellung abgestimmten Gastveranstaltung.

14.04.2015, 19:00 Uhr / Vortrag

Treffpunkt Farbe

Umbau einer ehemaligen Vorratskammer in Savognin zu einem Wohn- und Schlafraum. © Foto: Hannes Henz

Gestaltung interdisziplinär: Ein Arbeitsbericht

«Das Eisenoxidrot der Mineralfarbe an den Wänden, das Caput mortuum der Ölfarbenanstriche für die Möbeleinbauten und die dunkel gebeizte Balkendecke geben dem Raum auch bei wenig Licht eine atmosphärische Dichte und Geborgenheit.»

Die Farbgestalterin Cécile Burri und der Architekt Thomas Wirz beherrschen die feinen Töne und das subtile Spiel mit Raumstimmungen. Sie reden über ihre Zusammenarbeit, die Themen, die sie beschäftigen und Ergebnisse ihrer gemeinsamen Suche nach qualitätvoller Gestaltung mit Architektur und Farbe.

Das Architekturforum Zürich und das Haus der Farbe freuen sich, mit diesem Vortrag die Reihe zum Thema interdisziplinäre Zusammenarbeit am Bau weiterzuführen.

www.hausderfarbe.ch

Mit freundlicher Unterstützung

Dold AG, Wallisellen ZH

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.