20.10.2014, 19:00 Uhr / Vernissage

Neue Mitte für die Stadt Glatt!

Aus Pisten werden Boulevards: Der Flugplatz Dübendorf als Stadtzentrum   © Architektengruppe Krokodil
Aus Pisten werden Boulevards: Der Flugplatz Dübendorf als Stadtzentrum
© Architektengruppe Krokodil

Die Architektengruppe Krokodil, ein Zusammenschluss von Zürcher Architekturbüros, befasst sich seit 2008 mit der Entwicklung im Glattal. Das Ergebnis dieser Untersuchungen ist Glatt! Manifest für eine Stadt im Werden. Das Szenario für den Umbau der vorgefundenen Agglomeration in eine funktionierende Stadtlandschaft propagiert das Flugplatz-Areal als Stadtmitte. Offenbar mehr als ein Hirngespinst, wie die Entwicklung der jüngsten Zeit zeigt.

Glatt! Die Ausstellung ist seit einem Jahr quer durch die Schweiz unterwegs. Erstmals in der Stadt Zürich gezeigt wird das siegreiche Testplanungsprojekt für den Nationalen Innovationspark des Teams Hosoya Schaefer.

Mehr zur Ausstellung

 

Einführung von:

  • Begrüssung von Caspar Schärer, Mitglied des Vorstandes Architekturforum Zürich

  • Einführung von Andreas Sonderegger, Krokodil Architektengruppegruppe

  • Kurzvortrag zum Innovationspark Dübendorf von Markus Schaefer, Hosoya Schaefer Architects

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.