In wie weit verändert der Einsatz digitaler Technologien die Architektur? Der Computer gehört mittlerweile zum Standardwerkzeug des Architekten, sein Einsatz zur Konzeption und Produktion von Architektur ist allerdings höchst unterschiedlich.

Die neue Veranstaltungsreihe präsentiert Architekten aus dem internationalen Kontext, die sich in ihrer Praxis mit dem Computer als kreatives Werkzeug auseinandersetzen. In einem Vortrag geben sie Einblick in ihre Arbeit. Die anschliessende offene Diskussion wird versuchen, die jeweilige persönliche Position bezüglich des «Potentials des Digitalen» in der Architektur herauszustellen.

Diese Reihe wird in Zusammenarbeit mit Gramazio & Kohler, Architektur und Digitale Fabrikation, ETH Zürich realisiert.
Slogan Steelcase

Hauptsponsoren

06.05.2010, 19:00 Uhr / Vortrag

Michael A. Fox

Projekt «bubbles» © Michael A. Fox

Michael Fox arbeitet als Architekt, Forscher und Künstler in Los Angeles. Bevor er sich in mit Juintow Lin zu dem Büro Fox Lin zusammenschloss, war er Gründer und Leiter der Kinetic Design Group am Massachusetts Institute of Technology. In seiner Arbeit behandelt Michael Fox die Möglichkeiten kinetischer und interaktiver Architektur. Architektur wird dabei von einem statischen Objekt zu einem dynamischen System transformiert, welches auf unterschiedlichste Umwelteinflüsse reagieren kann. Dies kann zum einen zu einer nachhaltigen Energiebilanz eines Gebäudes beitragen, zum anderen ergeben sich daraus soziale Implikationen. Ein sich dynamisch verändernder Raum beeinflusst auch die Interaktion seiner Nutzer.

Michael Fox hält eine Assistenzprofessur für Architektur an der Cal Poly Pomona in Los Angeles, zudem ist letztes Jahr das Buch «interactive architecture» erschienen.

Weiterführendes unter: www.foxlin.com, kdg.mit.edu und www.robotecture.com
 

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit:
Gramazio & Kohler, Architektur und Digitale Fabrikation, ETH Zürich

Slogan Steelcase

Mit freundlicher Unterstützung

Steelcase Werndl AG, Rosenheim, Deutschland

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.