Fremdveranstaltungen sind Veranstaltungen welche wohl in unseren Räumlichkeiten stattfinden, aber nicht vom Architekturforum Zürich organisiert werden. Gelegentlich wird eine solche Veranstaltung auch extern an einem anderen Ort durchgeführt.

Fremdveranstaltungen werden in unserer Agenda publiziert, damit Teilnehmer auch über unsere Website über die Details zur Veranstaltung informiert sind.

Fremdveranstaltungen sind meistens Geschlossene Gesellschaften. Oft ist für die Teilnahme an der Veranstaltung eine vorgängige Anmeldung beim Veranstalter nötig.

Sind Veranstaltungen aber auch für die Öffentlichkeit, insbesondere für unsere Mitglieder zugänglich, versenden wir rechtzeitig einen elektronischen Reminder.

 

21.01.2015, 19:00 Uhr / Vortrag

Städtebau-Stammtisch Landesgesetz

Das Baugebiet wird geschlossen. Jede neu eingezonte Bauland-Fläche muss anderswo gleichwertig ausgezont werden. Was beim Wald durch das Waldgesetz selbstverständlich ist, fordert Stadtwanderer Benedikt Loderer für den Boden. Er hat deshalb die Initiative für ein eidgenössisches Landgesetz verfasst.

Kann dieses Landgesetz die Zersiedelung stoppen? Welche Folgen hat es für das Siedlungsgebiet, das Bauen und die Bauwirtschaft? Benedikt Loderer stellt die Initiative und sein aktualisiertes Buch «Die Landesverteidigung» vor. Anschliessend diskutieren:

– Marionna Schlatter, Präsidentin Grüne Kanton Zürich
– Heinz Tännler, Baudirektor Kanton Zug
– Daniel Lehmann, Direktor Schweizer Baumeisterverband
– Enrico Riva, Jurist, Mitverfasser der Landgesetz-Initiative.

Moderation: Rahel Marti, Hochparterre.

Wir laden Sie herzlich ein!

Rahel Marti
Stv. Chefredaktorin Hochparterre

Mit freundlicher Unterstützung

VELUX Schweiz AG, Trimbach

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.