25.09.2019, 19:00 Uhr / Gespräch

Hausgeschichten

Bild: Hans Scharoun, Haus Schminke / Andrea Helbling, Arazebra

Welches Haus hat mich zuletzt tief berührt? Oder welches Haus hat eine besondere Bedeutung für mich? Oder – ganz einfach – in welchem Haus fühle ich mich einfach wohl?

Bei «Hausgeschichten» bringen fünf Persönlichkeiten «ihre» Häuser näher; sie erzählen davon, was den Unterschied ausmacht, beschreiben Stimmung und Atmosphäre und berichten von grossen Gesten oder kleinen Details. Architektur ist der Hintergrund unseres Lebens: Diesem berühmten Leitsatz Hermann Czechs wollen wir in «Hausgeschichten» folgen.

Ein Gespräch mit: Gret Loewensberg, Architektin (Gret Loewensberg Architekten); Gesa Ziemer, Professorin für Kulturtheorie und kulturelle Praxis; Li Tavor, Architektin; Thomas Padmanabhan, Architekt (Lütjens Padmanabhan Architekten); Miklós Gimes, Journalist

Gesprächsleitung: Ina Hirschbiel Schmid und Caspar Schärer, Architekturforum Zürich

Eine Kooperation mit Open House Zürich.

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.