30.06.2019, 17:00 Uhr / Turnier

Die Sieger des 16. Turniers heissen Meletta Strebel Architekten!

Verdienter 2:0 Sieg gegen Stücheli Architekten. Team MSA nimmt den Wanderpokal mit ins Büro und wir gratulieren von ganzem Herzen!
Unsere tolle Trophäe darf weiterwandern! Das Team MSA Meletta Strebel Architekten hat am Sonntag das Finale gegen Stücheli Architekten mit einem 2:0 für sich entschieden und somit unser 16. Architekten-Fussballturnier gewonnen. Wir gratulieren der herausragenden Mannschaft ganz herzlich zum verdienten Sieg und wünschen uns, das Maracaña-Bild von Tobias Madörin möge für die kommenden Monate ein prominentes Plätzchen im Büro finden.
Das heisst also im Klartext: Gold für Meletta Strebel Architekten, Silber für Stücheli Architekten und Bronze für Giuliani Hönger; sie haben den kleinen Final gegen Graber Pulver für sich entschieden. Bravo!
Den Best-Tischi-Contest haben Neff Neumann mit ihren selbst gemachten (!) Leibchen gewonnen und Torschützenkönig 2019 ist das Hochbauamt Kanton Zürich.
Alle weiteren Resultate sowie die Mannschaftsfotos findet ihr auf dieser Seite zum Runterladen sowie ein paar weitere Impressionen gaaaanz weit unten.
Und dies noch an ALLE Fussballerinnen und Fussballer vom diesjährigen Turnier: Ihr seid Helden! Strahlende Gesichter! Kampfgeist! Fairplay! DANKE. Den dreivier Fussverknacksten, Nasengestüberten, Verpflästerleten und kurzzeitig Kollabierten: Gutegute Besserung. 
Ein grosses MERCI an die Jungs von Allplan (Schweiz) AG, David Gubler von DQ Solutions und den beiden Brüdern von Zaugg AG Rohrbach. Eine runde Sache ist das immer mit euch allen; wunderbar.
Heiterefahne. Heiss wars.
Bis zum nächsten Jahr!
Claudia, Caspar & Alina / OK Turnier

Das Team mit den meisten Toren ist das Hochbauamt Kanton Zürich, hier der Goalie David Vogt (rechts) mit dem Preis in der Hand, überreicht von Angelo Stocchetti (links) von Allplan (Schweiz) AG und Caspar Schärer (Mitte), Vizepräsident Architekturforum Zürich. Aloha!

Das erste Mal mit dabei und schon den ersten Preis für das schönste Tischi abgeräumt: Neff Neumann Architekten; die Leibchen sind selbstgemalt!

Die Show von Freestyler Lukas hat uns begeistert!

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.