Die Vortragsreihe des Architekturforums Zürich gibt einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen von Materialien und Verarbeitungstechnologien, die das Potential haben, die Gebäudekonstruktion auf sämtlichen Ebenen und damit die Art und Weise, wie Architektur konzipiert wird, grundlegend zu beeinflussen.

Mit freundlicher Unterstützung

Dold AG, Wallisellen ZH; IGP Pulvertechnik AG, Wil SG

Die Entwicklung von neuen Technologien und Materialien ist seit jeher eng mit der Architektur verbunden. Stets haben Architektinnen und Architekten die Entwicklung von neuen Technologien und Materialien aktiv verfolgt und sich inspirieren lassen.

31.10.2006, 18:30 Uhr / Vortrag

Die Ökonomie der Leichtigkeit

Chinesische Arbeiterinnen tragen in der Nähe der ֖lfelder in der Provinz Zhongyuan mit Erdgas gefüllte Plastikbehälter. Beispiel maximaler Leistung und Funktionalität mit minimalstem Materialaufwand.

Vortrag von:

  • Adriaan Beukers

Adriaan Beukers, Autor des einflussreichen Buches Lightness, spricht über die unumgängliche Renaissance von Gebäuden mit minimalen energetischen Anforderungen. Das innovative Potential an Strategien und Lösungen zur Reduktion des Energieverbrauchs ist sehr gross und zunehmend wichtig. Es sind zahlreiche Aspekte zu bedenken, wenn wir von Leichtigkeit sprechen – zum Beispiel die Dreieinigkeit von Material, Form und Herstellungsprozess, sowie bionische Lösungen im Hinblick auf Leichtigkeit, Isolierung, Konstruktionen und Verbindungen, Volumen und Beanspruchbarkeit.

Die Erkenntnisse, die Architekten aus dieser Disziplin der Materialwissenschaft ziehen könnten, werden möglicherweise grundlegende Veränderungen im Hinblick auf die Konzeption und Konstruktion von Architektur bewirken.

Adriaan Beukers ist Professor für Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität in Delft in den Niederlanden.

 

09.2006 / Architektur, Technologien

Neue Materialien und Technologien an der Schwelle zur Architektur

Die Entwicklung von neuen Technologien und Materialien ist seit jeher eng mit der Architektur verbunden. Stets haben Architektinnen und Architekten die Entwicklung von neuen Technologien und Materialien aktiv verfolgt und sich inspirieren lassen und auf der Suche nach neuen Möglichkeiten in der Gebäudekonstruktion und Oberflächentechnik Entwicklungen ausgelöst und gefördert. Die Publikation als Leitfaden zur Vortragsreihe […]

Autoren: Marc Eicher, Nicole Stattmann, Johan Bettum, Bill Pearson, Timo Schmidt & Werner Sobek, Adriaan Beukers, Guntram Wagner, Marie O’Mahony

Umfang: 64 Seiten, farbig

Sprachen: Deutsch / Englisch

Verlag: Architekturforum Zürich

Auflage: 250

Lieferstatus: sofort erhältlich

Preis: CHF 10

Preis für Mitglieder: CHF 5

Mehr dazu

Mit freundlicher Unterstützung

Dold AG, Wallisellen ZH; IGP Pulvertechnik AG, Wil SG

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.