VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken, gegründet 1898, ist ein Schul-, Büro- und Objektmöbelhersteller mit rund 1’000 Mitarbeitern. Hauptsitz und einziger Produktionsstandort des Familienunternehmens ist Tauberbischofsheim in Baden-Württemberg. Seit jeher sind Ästhetik und Funktion für VS entscheidende Aspekte bei der Entwicklung von Möbeln.

Von 1910 bis 1930 ist die Unternehmensgeschichte eng mit den Aktivitäten des Deutschen Werkbundes verknüpft: Für die Weltausstellung in Brüssel 1910 wurden mit Bruno Paul Reformklassenzimmer konzipiert, ausgestellt und prämiert. Auf der Werkbund-Ausstellung 1914 zeigte VS ein Montessori-Zimmer. Weitere Auszeichnungen erhielt VS bei der Weltausstellung 1958 und der XII Triennale Milan 1960. Seit den 1950er Jahren setzt das Unternehmen auf die Zusammenarbeit mit international renommierten Designern und Architekten wie Verner Panton, Jürgen Greubel, Günter und Stefan Behnisch, Hubertus Eilers oder Peter Brown.


VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Hochhäuser Straße 8, D-97941 Tauberbischofsheim, Deutschland

Telefon +49 (0)9341  88 0

www.vs.de

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.