Modulor – Das Mass des Menschen im Fokus

Der letzte in der Reihe von Architekten, die ein umfassendes Messsystem für das ideale Verhältnis zwischen einem Raum und dem sich darin befindenden Menschen entwickelten, war Le Corbusier. Sein Modulor ist Vorbild für unser Magazin – sowohl bezüglich Layout (der Satzspiegel entspricht seinem Proportionsschema) als auch Inhalten. Denn im Modulør kommen renommierte Fachautoren zu Wort, die sich in jeder Ausgabe kritisch mit einem architekturrelevanten Themenschwerpunkt auseinandersetzen. Das macht unsere Fachzeitschrift zu einem informativen, nachhaltigen und attraktiven Sammlerstück, das nicht allein den Architekten, den Ingenieur oder den Immobilienfachmann anspricht. Denn in jedem Titelthema geht es auch um den Menschen. Sein Verhältnis zum Raum, der ihn umgibt. Und sein Verhältnis zu den Mitmenschen, die diesen Raum bevölkern.


Boll Verlag AG
Stationsstrasse 49, 8902 Urdorf

Telefon 044 735 80 00
Telefax 044 735 80 01

www.modulor.ch

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.