02.2012 / Architektur

«Rolf Mühlethaler» und «Grundrisse Freilager» als Set im Kartonschuber

Pünktlich zur Begleitveranstaltung der Ausstellung «Carte Blanche IX: Rolf Mühlethaler» erscheinen die Publikationen «Rolf Mühlethaler» zusammen mit «Grundrisse Freilager», welche als Set im Kartonschuber erhältlich sind.

Rolf Mühlethaler

Umfang: 214 Seiten, schwarz/weiss

Grosse Modelle, Skizzen und Modellfotos verdeutlichen über die Schönheit der kunstlosen Strichzeichnungen hinaus das Metier und die Arbeitsweise des Hochbau-Zeichners und Architekten Rolf Mühlethaler. Fast scheint es, dass die Architekturzeichnung die Gestalt impliziert.

Die Ausstellung im Architekturforum Zürich setzt sich zudem auseinander mit dem Wohnen im neuen Freilager in Zürich sowie dem Tscharnergut in Bern. Alle wesentlichen Zeichnungen und Modellfotos sind abgebildet und geben zusammen mit eingestreuten Bildstreifen einen Eindruck vom vielschichtigen Arbeiten Rolf Mühlethalers.

Grundrisse Freilager

Umfang: 110 Seiten, schwarz/weiss

Im Freilager Albisrieden entstehen bis 2015 rund 1’000 Wohnungen von Meili, Peter Architekten, haratori Architekten / Wingender Hovenier Architecten und Architekt Rolf Mühlethaler. Alle wesentlichen Grundrisse sind im Massstab 1: 200 abgebildet und verdeutlichen die Wohnungsvielfalt im Freilager Albisrieden.

 

Mit freundlicher Unterstützung

Zürcher Freilager AG, Zürich

Reminder abonnieren

Wir informieren in unregelmässigen Abständen, jeweils kurz vor Veranstaltungen.